Eröffnung des Strandbades-Mellensee

Endlich ist es soweit: Das Strandbad-Mellensee eröffnet nach einer langen Pause wieder seine Türen für Besucherinnen und Besucher. Das beliebte Ausflugsziel in der Nähe von Berlin war aufgrund von Bauarbeiten und Sanierungsmaßnahmen für einige Zeit geschlossen, doch nun erstrahlt es in neuem Glanz.

Das Strandbad-Mellensee bietet seinen Gästen eine einzigartige Atmosphäre, die zum Entspannen und Genießen einlädt. Hier kann man dem Alltag entfliehen und sich in der Natur erholen. Das glasklare Wasser des Sees lädt zum Schwimmen und Planschen ein, während der weiche Sandstrand zum Sonnenbaden und Spielen einlädt.

Für die kleinen Gäste gibt es einen extra Bereich mit flachem Wasser, in dem sie sicher planschen und spielen können. Aber auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz: Das Strandbad Mellensee bietet eine Vielzahl von Aktivitäten an, wie zum Beispiel Volleyball, Tischtennis oder Wassersportarten wie Stand-Up-Paddling und Kanufahren.

Wer lieber entspannen möchte, kann es sich auf den Liegestühlen oder in den gemütlichen Strandkörben bequem machen und den Blick auf den See genießen. Auch kulinarisch hat das Strandbad-Mellensee einiges zu bieten: Das Restaurant bietet eine große Auswahl an Speisen und Getränken, die man entweder im Restaurant selbst oder auf der großzügigen Terrasse genießen kann.

Die Neueröffnung des Strandbad-Mellensees ist ein Grund zur Freude für alle, die sich nach einem Ausflug in die Natur sehnen. Hier kann man dem Trubel der Stadt entfliehen und sich in einer idyllischen Umgebung erholen. Das Strandbad-Mellensee ist definitiv einen Besuch wert und wird sicherlich auch in Zukunft ein beliebtes Ausflugsziel bleiben.